CALL OF DUTY UAV AUSGABE

99,07 €
 
 
 
 
 
Folgen Sie den Spuren von Gunnar und der Task Force 141 und begeben Sie sich auf eine Augenschutzmission. Tragen Sie mit einem geschmiedeten Aluminium-Magnet-Rahmen, diskreten Federscharnieren und verstellbaren Nasenplatten die Brille Call of Duty UAV Edition, um Ihre Loadout zu vervollständigen.
WAS IST DER GUNNAR Blaulichtschutzindex™ - GBLF?

Ähnlich wie der Sonnenschutzfaktor (SPF) den Schutz für die Haut misst, misst der GBLF die Schutzqualität von Brillengläsern gegen künstliches blaues Licht auf der Spitze des blauen Lichts bei 450 nm.
Je höher der Index, desto besser ist der Schutz.
CLEAR - GBLF 35
Wirksamer und unauffälliger Schutz ohne Bernsteintönung.
AMBER - GBLF 65
Die Wahl Gunnars. Für optimalen Schutz und Leistung.
Empfohlen
AMBER MAX - GBLF 98
Maximaler Schutz für diejenigen, die fotoempfindlich sind oder nachts arbeiten.
SUN - GBLF 90
Sonnenschutz im Freien 100% UVA UVB.

HAUPTMERKMALE :

  • Rahmenmaterial aus präzisionsgefertigtem Polymer.
  • Robuste Scharniere aus mehreren Stäben
  • Gunnars patentierte Gläsertechnologie
  • G-Shield ™-Glasbeschichtung: antireflektierend, fleckenresistent und oleophob.
  • Blockiert schädliches blaues Licht und 100% UV-Licht.
  • Offizielle Brille mit Call of Duty-Lizenz

DIMENSIONEN:


Breite der Gläser: 56 mm | Nase: 16 mm | Breite des Rahmens: 133 mm | Temple: 137 mm | Gewicht: 21 Gramm (ohne Verpackung).

BEIM KAUF INBEGRIFFEN:

  • Brillenetui
  • Beutel aus Mikrofaser
  • 12 Monate Garantie
Artikelnummer UAV-CONFIG
Garantie 2 ans
Eco Taxe DEEE 0,00 €
Neu Neuf
Gestalten Rechteckig
Größe des Rahmens Durchschnitt
Art vom Gestell Starr
Taux de filtration Lumière Bleue à 450 nm 65%
Geschlecht Erwachsen, Zusammenarbeit
Produkttyp Gaming-Brillen
Gesamtbreite des Rahmens 129 mm
Breite der Brücke 15 mm
Breite der Gläser 57 mm
EAN13 0810003943767
Kundenfragen
Keine Fragen
Bitte beachten Sie, dass nur eingeloggte Benutzer Fragen stellen können.
2024 Gunnar Optiks. Weltweit führender Hersteller von Bildschirmbrillen und Anti-Blaulicht-Technologien